Die Original Bach - Blütentherapie

30,00 €
Bruttopreis
Kursnummer: KVHSMSH_22-2-32001

 Start: 30.09.2022 16:00:00
 Ende: 30.09.2022 19:15:00
 Anzahl Termine: 1

Bildungseinrichtung: KVHS Mansfeld-Südharz e.V.

 Online
 Online
 06526 Sangerhausen
 03464 572407

Dozent: Heidi Herrmann
Menge

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Prüfungen: https://KVHSMSHmoodle.erwachsenenbildung-lsa.de

Lernunterlagen: https://KVHSMSHcloud.erwachsenenbildung-lsa.de

Ein Kurs der KVHS-Harz im Rahmen des gemeinsamen Online-Angebotes der Volkshochschulen aus Sachsen-Anhalt. Sie können sich hier anmelden und auch bezahlen. Wir leiten Ihre Anmeldung weiter. Sie erhalten dann allen notwendigen Informationen von der durchführenden VHS. 

Der englische Arzt und Homöopath Dr. Edward Bach ging davon aus, dass negative Seelenzustände zu körperlichen Erkrankungen führen. Er entwickelte eine natürliche Behandlungsmethode, bei der 38 Essenzen Anwendung finden, die aus Blüten von wild wachsenden Blumen, Bäumen und Sträuchern sowie einem Quellwasser hergestellt werden. Dabei ist jeder Blüte ein bestimmter negativer Gemütszustand wie z.B. Angst, Unsicherheit, Ungeduld, Unruhe, Antriebslosigkeit, Sorge oder Wut zugeordnet. Bach gelangte durch zahlreiche Erfahrungen zu der Überzeugung, dass diese Blütenessenzen Körper, Geist und Seele wieder in Harmonie bringen, Lernprozesse fördern und die positive Entwicklung unterstützen können.
Die Dozentin Heidi Herrmann lädt Sie dazu ein, vom Wirken Edward Bachs und den Grundlagen seiner Bachblütentherapie zu erfahren. Sie lernen die Zuordnung aller 38 Blüten zu den entsprechenden Gemütszuständen kennen. Weiterhin geht es um Anwendungs-, Zubereitungs- und Bezugsmöglichkeiten.

KVHSMSH_22-2-32001
12 Kurse