Digitale Selbstverteidigung

19,50 €
Bruttopreis
Kursnummer: KVHSMSH_22-2-22405

 Start: 06.09.2022 17:00:00
 Ende: 06.09.2022 19:15:00
 Anzahl Termine: 1

Bildungseinrichtung: KVHS Mansfeld-Südharz e.V.

 Online
 Online
 06526 Sangerhausen
 03464 572407

Dozent: Jens-Uwe Vetterlein
Menge

 

Datenschutzbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Lieferbedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

 

Rücksendebedingungen (bearbeiten im Modul "Kundenvorteile")

Prüfungen: https://KVHSMSHmoodle.erwachsenenbildung-lsa.de

Lernunterlagen: https://KVHSMSHcloud.erwachsenenbildung-lsa.de

Ein Kurs der KVHS-Anhalt-Bitterfeld im Rahmen des gemeinsamen Online-Angebotes der Volkshochschulen aus Sachsen-Anhalt. Sie können sich hier anmelden und auch bezahlen. Wir leiten Ihre Anmeldung weiter. Sie erhalten dann allen notwendigen Informationen von der durchführenden VHS. 

Was können Sie als User tun, um Ihre eigenen Daten und damit Ihre Privatsphäre zu schützen? Welche Tools sind verfügbar und welche Alternativen gibt es zu den großen Datensammlern? 
Mit diesem Kurs erhalten Sie einen praxisorientierten Einstieg in die Welt der technischen Verteidigung Ihres digitalen Lebens. Es werden Programme vorgestellt, die Ihnen helfen können. Entscheiden Sie einfach selbst, was Sie ausprobieren wollen. Und lassen Sie sich bitte nicht entmutigen: Je nach Ihren bisherigen IT-Erfahrungen wird Ihnen die Umsetzung leichter oder schwerer fallen. Sie müssen nicht alles auf einmal in Ihr digitales Leben einbauen. Jeder kleine Baustein der digitalen Selbstverteidigung bringt Sie weiter. 
Folgende Themen werden behandelt:
Sichere und gut merkbare Passwörter erzeugen
Passwortmanager benutzen
Spurenarm surfen 
Anonym und Zensur-frei surfen 
Spam abwehren 
E-Mails verschlüsseln
Smartphone-Datenflüsse einschränken
Messengerdienste nutzen
Texte verschlüsseln
Alternative PC-Betriebssysteme

KVHSMSH_22-2-22405